Menu Content/Inhalt

Typische Fragen zur Prozessbegleitung Drucken

Wie lange dauert ein Konfliktlösungsprozess?
Dies ist so schwer zu beantworten wie die Frage: Wie lange dauert eine Krankheit? Es gibt jedoch Einflussfaktoren, welche eine Deeskalation beschleunigen oder erschweren:

Faktoren, die eine Deeskalation beschleunigen können z.B. sein:

  • Einsicht in die Notwendigkeit, dass etwas getan werden muss
  • Hoher Leidensdruck
  • Vertrauen in den Prozess und die Prozessverantwortlichen
  • Kurze Entscheidungswege, was innerbetriebliche Veränderungen angeht
  • Alle Parteien machen mit

Faktoren, welche eine Deeskalation erschweren können z.B. sein:

  • Lange unaufgeklärte Konfliktgeschichte
  • Hohe Eskalation des Konflikts
  • Kaltes, verdecktes Konfliktverhalten mindestens einer Partei

Warum kann man so etwas nicht einfach sachlich lösen?
In einem wahrgenommenen Konflikt finden die wichtigen Prozesse nie auf der Sachebene statt, sondern auf der psychosozialen Ebene. Verstrickungen entstehen nie aus rein sachlichen Gründen, sondern immer im Zusammenhang mit unerfüllten Bedürfnissen, verletzten Gefühlen oder nicht erreichten Erwartungshaltungen. Es ist die Aufgabe des Konfliktmanagers, diese Ebene ins Zentrum zu stellen, damit für beide Parteien wieder der Mensch im Gegenüber sichtbar wird.

Wenn das so einfach ist, warum handeln dann nicht alle danach?
Das Arbeiten an Konflikten ist für niemanden einfach. Es ist immer verbunden mit Ängsten und Ohnmachtssituationen. Es gehört eine gehörige Portion Mut dazu, sich den Konflikten zu stellen. Meist hält einen eine Angst vor Gefühlsausbrüchen zurück, seien es die eigenen oder die des Gegenübers.
Dazu kommt, dass wenn man im Konflikt gefangen ist, ab einem gewissen Punkt, das Konfliktverhalten zum Selbstläufer wird: Die Sicht verengt sich immer mehr, die negativen Gefühle gegenüber der anderen Partei nehmen zu und die Handlungsoptionen reduzieren sich immer stärker. Es braucht immer mehr Einfluss von aussen, damit der Negativkreislauf gestoppt wird.

 
designed by www.madeyourweb.com